Betrunken zur Polizeistelle – Führerschein ist futsch

Ziemlich blöde Sache: Gestern wollte ein 48-Jähriger eigentlich nur eine Aussage bei der Polizeiwache machen, allerdings bemerkte der diensthabende Beamte, dass der Mann deutlich nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest zeigte, der Mann hatte 1,6 Promille intus. Sein Führerschein ist jetzt futsch. Er durfte zu Fuß nach Hause.