Bestattungskosten: Frau einigt sich mit Stadt Hof außergerichtlich

Einer Frau waren die Kosten für die Bestattungskosten zu hoch, deshalb ist sie vor das Verwaltungsgericht Bayreuth gegen die Stadt Hof gezogen. Die Rechnung war um ein Vielfaches höher, als Monatsgehalt. Das Gericht musste allerdings kein Urteil fällen, der beiden Parteien konnten sich außergerichtlich einigen. Die Frau muss nun doch bezahlen, allerdings nicht so viel wie ursprünglich.