Besoffener fährt durch Bamberger Innenstadt.

Besoffen mitten in der Nacht durch die Bamberger Innenstadt rasen – diesen doofen Plan hat ein 20- jähriger heute Nacht in die tat umgesetzt. Er rauschte mit seinem Wagen mit 90km/h durch die Markusstraße. Erlaubt sind dort 30 km/h. In der Residenzstraße hielt die Polizei den Raser an. Der 20- jährige hatte 1,5 Promille im Blut. Seine Fahrt war zu Ende, er musste ins Klinikum zur Blutentnahme und seinen Führerschein ist er jetzt erstmal los.