Beim Pinkeln verdächtige Personen entdecken und dann auch noch verletzt werden

Ein 42-jähriger hat gestern Abend in der Gutenbergstraße in Bamberg, während er pinkelte, zwei unbekannte Personen entdeckt, die sich an einem Anhänger zu schaffen machten. Als er auf sie zuging und ansprach, kam es zu einem Gerangel und einer der Unbekannten zückte ein Messer. Der 42-jährige erlitt drei leichte Schnittwunden und flüchtete. Die Männer waren etwa 1 Meter 80 groß, dunkelhäutig, dunkel gekleidet und sprachen mit ausländischem Akzent. Die Polizei in Bamberg sucht jetzt Zeugen.