Bei zwei Fahrradunfällen im Landkreis Bamberg haben sich gestern jeweils die Radler verletzt

Bei Kemmern krachte ein 23-jähriger Radfahrer auf ein Auto, stürzte und kam leichtverletzt in die Juraklinik nach Scheßlitz. Zwischen Scheßlitz und Schweisdorf geriet ein 63-jähriger mit seinem Elektrofahrrad ins Bankett der Straße. Er stürzte beim Gegenlenken. Auch er musste in die Juraklinik.