Bei einer Veranstaltung im Ampferbach ist es heute am frühen Morgen zu einer Prügelei gekommen

Hier hat ein 23-jähriger einen Sicherheitsmann ins Gesicht geschlagen. Außerdem drohte er einen weiteren Veranstaltungsteilnehmer umzubringen. Auslöser für dieses Verhalten: die Security hatte den Mann rausgeschmissen. Als er dann verschwand, sprang er wohl aus Frust auf die Motorhaube eines Fahrzeugs, so die Polizei. Nun darf er sich auf eine Reihe von Anzeigen gefasst machen.