Becher aus Maisstärke anstatt Plastik gibt es künftig im Bayerischen Staatsbad Bad Steben

Umweltfreundlich und kompostierbar – im Bayerischen Staatsbad Bad Steben gibt es künftig keine Plastikbecher mehr für die Gäste, sondern Bio-Becher aus Maisstärke. Die sind völlig geschmacksneutral, verspricht das Bad. Sind aber genauso transparent wie Plastikbecher. Damit ist Bad Steben Vorbild, denn die EU-Richtlinie, dass Strohhalme, Geschirr und Einwegprodukte aus Plastik verboten werden, gilt erst 2021.