Bayreuther Pechvogel verursacht gleich zwei Unfälle hintereinander

Ein Paketfahrer war wohl der Bayreuther Pechvogel des Wochenendes. Am Samstag liefert er in der Spitzwegstraße aus, will seinen Lieferwagen zu einem Arbeitsstopp an der rechten Straßenseite parken und rammt ein parkendes Auto am Kotflügel. Unfallaufnahme mit der Polizei, der Paketfahrer fährt weiter. Nur 100 Meter weiter und 5 Minuten später kracht er auf ein anderes Auto, genau wie schon beim ersten Mal.