Bayreuth: Vorsicht vor Betrügern!

Wer derzeit in Bayreuth unterwegs ist, sollte sich vor Betrügern in Acht nehmen. Davor warnt die Polizei. Zuletzt sollen im Stadtgebiet mehrfach Personen angesprochen worden sein. Die Geschichte klang jedesmal ungefähr so – der Unbekannte hat bei einem Verkehrsunfall geholfen. Dabei hat sich dummerweise das eigene Fahrzeug irgendwie versperrt – Handy, Geld, Papiere … alles drin. Jetzt braucht er Geld, um sich ein Zugticket zu kaufen. Wer dann hilft, sieht sein Geld nie wieder. Die Polizei warnt ausdrücklich davor, auf solche dubiosen Forderungen einzugehen.