Bayreuth: Vermisster 91-Jähriger wieder aufgetaucht

Vier Tage lang fehlte von ihm jede Spur – jetzt ist der 91-jährige Mann, der am Freitagnachmittag in Bayreuth als vermisst gemeldet worden ist, wiederaufgetaucht. Man hat ihn gestern Abend auf dem Gelände des Klinikums gefunden. Von dort war er am Freitag auch verschwunden. Wo genau der an Demenz erkrankte Mann unterwegs war, ist noch unklar. Die Polizei bittet dahingehend um Hinweise.