Bayreuth: Uni bekommt eigenes Gründerzentrum

Die Uni Bayreuth hat bald ein eigenes Gründerzentrum. Das hat der Stadtrat in einer Sitzung beschlossen. Insgesamt soll das Gebäude knapp 15 Millionen Euro kosten. Jetzt wird geprüft, ob es Fördermittel für den Neubau geben kann. Dafür wurde ein Förderantrag bei der Regierung von Oberfranken eingereicht. Das Gründerzentrum soll Uni-Absolventen dabei helfen ein eigenes Unternehmen aufzubauen.