Bayreuth: Suche nach Medikamenten endet für 19-Jährigen im Gefängnis

Er hat schon letzte Woche versucht mit gefälschten Rezepten an Medikamente in Kulmbach und Wirsberg zu kommen. Zum Schluss seiner verzweifelten Suche nach Medikamenten brach er in eine Bayreuther Apotheke ein und ließ sich in ein Krankenhaus einliefern. Nach seiner Entlassung versuchte der 19-Jährige einen Notfallkoffer zu klauen. Jetzt liegt ein Haftbefehl gegen jungen Mann vor. Seit gestern (02.05.) sitzt er in der JVA.