Bayreuth: Stadt sucht „coole“ Schulweghelfer

Die Stadt Bayreuth sucht „coole Leute“, die als Schulweghelfer arbeiten möchten. So steht es auf der Facebookseite des Rathauses. Weiter heißt es in dem Post: Der sichere Schulweg sei der Stadt ein besonderes Anliegen. Gebraucht werden Helfer noch in der Tristanstraße, in der Warmensteinacher Straße/Schützenstraße und in der Rathenaustraße. Wer Zeit und Lust hat, Schulweghelfer zu werden, kann sich beim Straßenverkehrsamt melden.