Bayreuth: Post schließt Verwaltungsstandort

Die Post schließt ihren Verwaltungsstandort in Bayreuth-Wolfsbach. Davon betroffen sind rund sechzig Beschäftigte. Gekündigt werden können die aber nicht. Was mit ihnen geschieht, sei aber dennoch unklar und soll jetzt mit den Mitarbeitervertretern besprochen werden. Grund für die Auflösung des Standorts in Bayreuth-Wolfsbach ist eine bundesweite Neuausrichtung der Niederlassungen.