Bayreuth: Politkerin gestalked – junger Hofer verurteilt

Ein junger Mann aus Hof hat sich in die Bayreuther Bundestagsabgeordnete Silke Launert verliebt – die Liebe blieb allerdings unerwidert. Über Facebook fand der junge Mann ihre Privatadresse heraus und stand vor ihrer Wohnungstür. Damit aber nicht genug: Er hat ihr wohl über einen längeren Zeitraum nachgestellt. Ein Gericht hat den Mann jetzt zu einer Bewährungsstrafe von einem halben Jahr verurteilt und ein Annährungsverbot ausgesprochen. Inzwischen hat sich der junge Mann bei der Politikerin entschuldigt.