Bayreuth-Pegnitz: Drogen in Gläsern, Leinenbeuteln, Fastfood-Tüten

Ganze viermal haben Verkehrspolizisten an der A9 zwischen Bayreuth und Pegnitz gestern im Lauf des Tages Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die Drogen bei sich hatten. In zwei Fällen waren die Fahrer sogar berauscht. Ansonsten hatten sie in allen Fällen Haschisch oder Marihuana in den Autos versteckt. Sie alle werden wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.