Bayreuth: Mitarbeiter der Schlösserverwaltung streicken

Im Streit um bessere Gehälter für die Angestellten im öffentlichen Dienst wird heute (13.2.) auch in Bayreuth gestreikt – wenn auch zunächst nur während der Mittagspause. Die Gewerkschaft Verdi ruft die Mitarbeiter der Schlösserverwaltung zu einer Kundgebung ab zwölf Uhr vor der Eremitage auf. Es wird davon ausgegangen, dass sich auch Beschäftigte aus anderen Ländereinrichtungen in ihrer Freizeit solidarisch anschließen werden.