Bayreuth: Krankenhaus Hohe Warte hat gebrannt

Am Krankenhaus Hohe Warte in Bayreuth hat es gestern Nachmittag (29.11.) gebrannt. Wie die Feuerwehr mitgeteilt hat, ist in einem Therapiegebäude die Dachisolation in Brand geraten. Nachdem das Gebäude derzeit umgebaut wird, waren darin weder Patienten noch Personal. Über das gesamte Ausmaß des Schadens und die Brandursache liegen noch keine Angaben vor. Verletzt hat sich bei dem Feuer in der Hohen Warte offenbar niemand.