Bayreuth: Kommt er oder kommt er nicht, der neue Kulturreferent?

Der für Bayreuth als Kulturreferent vorgesehene Tobias Knoblich aus Erfurt hat sich erstmals öffentlich zu seiner beruflichen Zukunft geäußert. Der „Thüringer Allgemeinen Zeitung“ sagte der 47-Jährige, er sei derzeit noch am Überlegen, ob er nach Bayreuth geht oder in Erfurt bleibt. Er sei nominiert für eine höher dotierte Stelle im Rathaus in Erfurt und durchdenke diese Option sorgfältig. Knoblich möchte sich noch vor der entscheidenden Stadtratssitzung in Erfurt am 28. November entscheiden.