Bayreuth: Einbruch am Festspielhügel

Einbrecher haben in der Nacht zu Samstag (16.02.) ein Einfamilienhaus am Bayreuther Festspielhügel im Bereich der Heinrich-Schütz-Straße heimgesucht. Sie brachen die Haustür auf und durchwühlten sämtliche Zimmer nach Wertgegenständen. Dann wurden sie von einer Bewohnerin gestört. Die Einbrecher flüchteten zufolge mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kripo Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise.