Bayreuth: Polizeieinsatz wegen Bankraub in Bamberger Straße

Die Bamberger Straße in Bayreuth ist wegen eines Polizeigroßeinsatzes immer noch gesperrt. Heute Nacht (10.05.) haben unbekannte Täter scheinbar versucht die dortige Bankfiliale auszurauben. Die Anwohner in der Bamberger Straße hörten gegen 4.15 Uhr einen lauten Knall aus der Filiale. Zeugen sahen noch zwei Täter aus der Bank rennen und mit einem Motorrad flüchten. Die Polizei Bayreuth hat eine großangelegte Fahndung gestartet. Wenn ihr euch auskennt, umfahrt das Gebiet weiträumig, die Sperrung dauert wohl noch mehrere Stunden.