Bayreuth: 36-jähriger wegen Vielzahl von Autoaufbrüchen vor Gericht

Vor dem Bayreuther Landgericht beginnt heute Vormittag (5.11.) ein Prozess, in dem es unter anderem um eine Vielzahl von Autoaufbrüchen geht. Angeklagt ist ein 36-jähriger Mann. Der soll zwischen Januar und Dezember 2017 über 30 geparkte Autos im gesamten Stadtgebiet geknackt haben. Außerdem soll er in mehrere Kellerabteile, Garagen und Fahrradkeller eingestiegen sein.