Baustopp bei Windpark in Thurnau

Ein ganzer Windpark an der Landkreisgrenze Bayreuth/Kulmbach könnten auf Dauer stillstehen. Schon seit 2016 gilt für die acht Windräder am Vogelherd zwischen Busbach und dem Thurnauer Ortsteil Lochau ein Baustopp. In München entscheidet der Bayerische Verwaltungsgerichtshof heute, ob der Windpark überhaupt die Bauvoraussetzungen erfüllt. Ein Privatperson hatte gegen die Windräder geklagt, da diese zu nah an ihrem Haus stehen.