Baustellenchaos in Coburg

Zahlreiche Baustellen bringen Autofahrer in Coburg zur Weißglut. Immerhin gibt es in der Stadt Coburg gleich zwölf davon und zwar zeitgleich. Wie Stadtsprecher Schmitt erklärte, liegt das auch an der Landesausstellung, die letztes Jahr in Coburg stattfand. Dadurch wurden damals die Bautermine verschoben und auf dieses Jahr verlegt. Die Verantwortlichen geloben aber Besserung, sie wollen künftig vorhersehbare Baumaßnahmen besser abstimmen. Ende des Jahres soll sich die Lage außerdem wieder entspannen.