Bauarbeiten im Bereich Sutte in Bamberg beginnen heute

Heute beginnt das Großprojekt Sutte Matern in Bamberg, bei dem die komplette Straße neu gemacht wird. Der Grund: Die Neuverlegung von Wasser- und Gasleitungen sowie von Kabeltrassen. Zu Beginn wird erstmal nur ein kleiner Straßenabschnitt gesperrt und zwar in der unteren Sutte, der Bereich zwischen Teufelsgraben und Altenburger Straße. Ab jetzt muss dieses Gebiet umfahren werden und zwar über den Domberg, Markusplatz, Königstraße und Schönleinsplatz oder sogar über den Berliner Ring. Voraussichtliches Bauende soll im Oktober 2021 sein.