Bauarbeiten auf der A9

Autofahrer auf der A9 müssen ab heute Vormittag wieder etwas mehr Geduld mitbringen. Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten auf der Bindlacher Allee und auf der A9 ist die Anschlussstelle Bayreuth-Nord in Richtung Berlin gesperrt. Auf einer Strecke von drei Kilometern trägt das Bauunternehmen auf der A9 dann neuen Flüsterasphalt auf. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Sperrung dauert bis zum 19. Juni.