Batterie überbrückt – Auto steht in Flammen

Eigentlich wollte der Besitzer nur die Batterie seines Autos überbrücken. Als er seinen Wagen in der Garage abgestellt hatte, bemerkte wenig später ein Zeuge, dass das Auto in Flammen steht. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die Brandursache war ein technischer Defekt.