Banküberfall in Viereth – Polizei verhaftet Verdächtigen

Nach dem Banküberfall gestern (21.12.) Abend in Viereth-Trunstadt hat die Polizei noch in der Nacht einen Tatverdächtigen festgenommen. Das haben die Beamten auf Radio Galaxy Nachfrage bestätigt. Mehr Details konnten die Beamten aber noch nicht nennen, da die Ermittlungen noch laufen. Um 17 Uhr 30 kam gestern ein Mann in die Sparkasse in der Hauptstraße und bedrohte eine Angestellte mit einer Waffe. Dann ergriff er allerdings ohne Beute die Flucht.