Bankkaufmann ab heute vor Gericht

Wegen Untreue mit Diebstahl und Urkundenfälschung muss sich ab heute ein Bankkaufmann aus Kronach verantworten. In über 160 Fällen soll er Barauszahlungen von den Konten seiner Kunden abgebucht und so über eine halbe Million Euro veruntreut haben. In anderen Fällen soll er die Unterschriften seiner Kunden gefälscht haben, um an ihr Geld zu kommen. Der Prozess beginnt um 9 Uhr.