Bankautomatensprengung in Röslau – Polizei veröffentlicht Fotos von Überwachungskamera

Nach der Geldautomatensprengung in Röslau im Landkreis Wunsiedel tappt die Polizei weiterhin im Dunkeln. Nicht ganz – zwei Tatverdächtige aus den Niederlanden konnten festgenommen werden – die Ermittler gehen aber von einer professionellen Bande aus. Die Ermittlungen, unter anderem zu weiteren Mittätern, dauern noch an.

Die Polizei bittet euch um Hilfe:

· Wem sind am Donnerstag, 1. August 2019, Personen mit dunkelblauer Regenjacke bzw. -hose und reflektierenden Streifen aufgefallen?

· Wer hat am Donnerstag beobachtet, wie sich Personen, beispielsweise an einem Fahrzeug, umziehen?

· Wer hat im Großraum Wunsiedel vor dem Tattag Zimmer beziehungsweise eine Wohnung an verdächtige Personen vermietet oder kann in diesem Zusammenhang Hinweise geben?

· Wer kann sonst Angaben machen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten?

 

Wenn euch etwas Verdächtiges aufgefallen sein sollte, klingelt einfach bei der Kripo Hof unter der 09281/704-0 durch.