Bamberg: Weibliche Leiche im Main-Donau-Kanal gefunden

Ein Kajakfahrer hat gestern Vormittag (29.06.) in Bamberg eine leblose Frau im Uferbereich des Main-Donau-Kanals gefunden. Einsatzkräfte haben die Frau auf Höhe „Weidendamm“ geborgen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Polizei schließt Fremdverschulden stand jetzt aus, ist aber noch auf der Suche der Identität der Frau. Sie ist etwa 65-75 Jahre alt und 1 Meter 65 groß. Vermutlich hatte sie einen kleinen schwarzen Einkaufstrolley dabei.