Bamberg: Viele Schlägerein halten Polizei auf Trab

Alle Hände voll zu tun hatte die Polizei am Wochenende in Bamberg. Mehrere Männer griffen am Samstagmorgen (15.12.) einen 27-Jährigen vor dem Bamberger Bahnhof an und schlugen ihn laut Zeugenaussagen zusammen. Fast zeitglich prügelten sich zwei junge Männer in der Oberen Sandstraße. Am Abend schlug dann ein 30-Jähriger im Bereich des Pfahlplätzchens auf einen anderen jungen Mann ein.