Bamberg: Unbekannte sprengen Geldautomaten

Aufregung heute Morgen (19.02.) um kurz vor 4 Uhr im Bamberger Osten. Wie die Polizei berichtet, haben zwei Unbekannte in einer Bankfiliale am Troppauplatz einen Geldautomaten gesprengt. Zeugen gaben an, dass zwei Personen mit einem weißen oder silbernen Kombi, womöglich einem Audi, Richtung A73 geflüchtet seien. Die beiden werden wie folgt beschrieben: Zirka 35 bis 45 Jahre alt, 1 Meter 80 bis 85 groß, dunkel gekleidet mit dunkler Mütze. Sie sprachen Rumänisch. Hinweise bitte an die Kripo in Bamberg.