Bamberg: Unbekannte beleidigen und schlagen Äthiopier

In Bamberg haben gestern am späten Abend (15.08.) gegen 23 Uhr 50 zwei Männer auf dem Bahnhofsvorplatz einen 28-jährigen Äthiopier als „Affen“ betitelt und mehrmals ins Gesicht geschlagen. Danach flüchteten die Angreifer mit einem Fahrzeug. Obwohl mehrere Zeugen vor Ort waren, konnten laut Polizei weder nähere Hinweise zu den Tätern und dem Fahrzeug, noch zum Hintergrund für die Tat ermittelt werden. Die Polizei Bamberg Stadt sucht deshalb nach Zeugen