Bamberg: Stadtrat erteilt Auftrag den ehemaligen Schießplatz im Hauptsmoorwald zu kaufen

Keine zwei Wochen ist es her, dass Bambergs Bürger sich für den Hauptsmoorwald und gegen ein Gewerbegebiet auf dem Gelände ausgesprochen haben. Gestern (28.11.) Abend hat der Stadtrat Bamberg den Auftrag erteilt, mit der BIMA zu verhandeln, um das Gelände samt ehemaligem Schießplatz zu kaufen. Dort sollen laut Oberbürgermeister Andreas Starke jetzt die Altlasten entsorgt und das Gelände für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.