Bamberg: Schwerer Radunfall in der Pödeldorfer Straße

Einen schweren Radunfall hat gestern in Bamberg gegeben. Wie die Polizei berichtet, war ein 31-Jähriger mit seinem Rad auf der Pödeldorfer Straße in Richtung Bahnhof unterwegs. Er fuhr bei roter Ampel über die Kreuzung Weißenburgstraße. Eine 58-jährige wollte mit ihrem Auto geradeaus fahren, der Radfahrer versuchte noch zu bremsen, prallte dann aber mit dem Kopf gegen den Wagen.