Bamberg: Rund 130 Teilnehmer demonstrieren gegen AfD

Friedlich haben gestern zwischen 18 Uhr 30 und circa 20 Uhr rund 130 Teilnehmer mit der Kundgebung „Keine rechte Hetze in Bamberg“ gegen eine zeitgleich stattfindende Veranstaltung der AfD im Spiegelsaal der Harmonie demonstriert. Ärger gab es allerdings für einen 17jährigen, der von der Polizei kontrolliert wurde und ein Tierabwehrspray sowie eine, so genannte, Schutzwaffe dabeihatte.