Bamberg: Rotlichtprozess vor Abschluss

Insgesamt sieben Angeklagte müssen sich seit dem 26. Februar vor dem Bamberger Landgericht im sogenannten Rotlichtprozess verantworten. Morgen soll das Urteil fallen. Es geht um den Vorwurf der schweren Brandstiftung und weiterer Straftaten im Bamberger Rotlichtmilieu. Gestern und heute haben laut einer Mitteilung des Gerichts die Verfahrensbeteiligten jeweils ihre Plädoyers gehalten.