Bamberg: Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung beginnt

Ein 37-jähriger Mann muss sich ab heute (23.04.) vor dem Bamberger Landgericht wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll im Januar seine Ehefrau erst mit der flachen Hand, dann mit einem Nachtkästchen geschlagen haben. Später soll er auch mit einer Schere auf sie eingestochen haben.