Bamberg: Mittelfinger für die Polizei

Bei Altendorf im Landkreis Bamberg ist gestern Abend während des Blitzermarathons ein 20-jähriger Motorradfahrer an einer Messstelle vorbei. Zu schnell war er nicht, allerdings zeigte er den Beamten den Mittelfinger. An der nächsten Kontrollstelle musste er anhalten und die Polizei kontrollierte sein Motorrad. Dabei kam ans Licht, dass an diesem Manipulationen vorgenommen waren. Die Folge: Seine Fahrerlaubnis für das Bike ist nicht mehr ausreichend. Das Motorrad wurde sichergestellt.