Bamberg: Mann sprüht Tierabwehrspray in Treppenhaus

In Bamberg hat gestern ein Mann in einem Treppenhaus mit Tierabwehrspray herumgesprüht. Dadurch verletzte er mehrere Mitbewohner des Mehrfamilienhauses in der Hallstadter Straße. Vermutlich war es ihm im Haus zu laut, er konnte nicht schlafen. Die Polizei hat die Spraydose sichergestellt. Der aggressive Mann muss jetzt mit Anzeigen rechnen.