Bamberg: Landgericht verurteilt zwei Brüder

Zwei Brüder aus dem Landkreis Bamberg sind vor dem Landgericht in Bamberg jeweils zu einer Bewährungsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Das berichtet aktuell (14.08.) der FT. Einer der beiden erhielt eine Strafe von einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung, der andere eine siebenmonatige Bewährungsstrafe. Die beiden hatten im letzten Jahr nachts in der Bamberger Innenstadt vor einer Disko zwei Polizisten angegriffen.