Bamberg: Kirchenrandalierer geschnappt

In Bamberger Kirchen hatte ein Unbekannter in der letzten Woche sein Unwesen getrieben, randaliert und Kreuze von der Wand gerissen. Doch damit ist jetzt vermutlich endlich Schluss. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen geschnappt. Es handelt sich um einen 25-Jährigen, der in einer Vernehmung einen Großteil der Taten eingeräumt hat.