Bamberg: Junge wegen Klingelstreich verprügelt

Ein Klingelstreich brachte einen 36-Jährigen aus Schlüsselfeld am Wochenende zum ausrasten. Als die Kinder zum wiederholten Male an der Tür des Mannes klingelten, nahm er mit seiner Frau die Verfolgung auf und prügelte mit einem Rechen auf einen 13-Jährigen ein. Er erlitt Verletzungen am Kopf und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mittlerweile konnte er wieder nach Hause, den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren.