Bamberg: Haftstrafe nach Einbruch

 

Drei junge Polen müssen für längere Zeit ins Gefängnis, das hat jetzt das Amtsgericht Bamberg verkündet. Die Drei waren im letzten November in ein Haus in Seigendorf im Landkreis Bamberg eingebrochen und dabei von der Besitzerin erwischt worden. Trotz Flucht mit der Beute konnte die Polizei die Drei schnappen. Jetzt gab es Haftstrafen zwischen einem Jahr und vier Monaten und drei Jahren und einem Monat. Laut Richterin müsse es sich auch in Polen herumsprechen, dass man solchen Straftaten hier mit Nachdruck nachgehe.