Bamberg: Häftling randaliert und muss jetzt länger in Haft

Ein 30-jähriger Häftling aus dem Landkreis Bamberg hat hinter Gittern randaliert und deshalb schickt ihn das Amtsgericht jetzt noch länger ins Gefängnis. Aus 3 Jahren im Frühjahr 2017 hat es jetzt 3 Jahre und 4 Monate gemacht. Der Grund laut FT: der Mann hatte im Gefängnis einen Beamten angespuckt, einen anderen bedroht und einem weiteren kraftvoll „in die Eier gefasst“.