Bamberg: Frau mit Messer randaliert an Silvester

Wohl zu tief ins Glas geschaut hat an Silvester (31.12.) eine 39-Jährige in Bamberg. Wie die Polizei berichtet, hatte sie im Fabrikbau gefeiert und anschließend betrunken randaliert. Sie griff außerhalb der Wohnung zwei Personen an und verletzte sie leicht. Die Polizei nahm die Frau fest, sie hatte ein Messer dabei. Die Beamten bemerkten bei der Frau Schnittverletzungen, ein Arzt kümmerte sich um sie.