Bamberg: Festnahme nach Schlägerei

In Bamberg hat es nach einer Schlägerei am Sonntagnachmittag eine Festnahme gegeben. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei heute mitgeteilt haben, kam es in der Baunacher Straße zu einem Streit zwischen einer vierköpfigen Gruppe von Albanern und einem Senegalesen. Dabei stürzte der Afrikaner und ein Tatverdächtiger soll auf sein am Boden liegendes Opfer eingetreten und eingeschlagen haben. Die Beamten konnten einen 27-jährigen Albaner vorläufig festnehmen. Die drei anderen Männer der Gruppe sind noch flüchtig. Der 27-Jährige sitzt jetzt in einer Justizvollzugsanstalt.