Bamberg: FDP-Stadtrat fordert Testphase für Fahrradschutzstreifen

Ein neuer Fahrradschutzstreifen, also ein extra auf der Straße markierter Bereich für Radfahrer, soll in der Bamberger Innenstadt in die Testphase gehen. Das fordert FDP-Stadtrat Martin Pöhner in einem Antrag an Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke. Entstehen soll der Fahrradschutzstreifen in der Friedrichstraße. Und wenn es nach Pöhner geht, soll der Streifen auch noch in diesem Jahr eingezeichnet und getestet werden.