Bamberg: Diebe „dimmen“ erst das Licht und klauen dann Autoteile

Große Beute haben bislang Unbekannte in der Nacht auf heute (14.11.) bei einem Mercedes-Benz-Händler in der Kärntenstraße in Bamberg gemacht. Bei insgesamt sechs Fahrzeugen montierten sie verschiedene Teile der Karosserie und im Innenbereich ab. Um möglichst unauffällig zu bleiben, hantierten die Täter laut Polizei vorher an der Beleuchtung des Geländes rum. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.